Zuhause und Stil

So reinigen Sie Kunststofffenster: Das Geheimnis der Hausfrauen

Pin
Send
Share
Send
Send


Kunststofffenster verlieren vom Moment ihres Auftretens an bis heute nicht an Beliebtheit, und das alles, weil sich diese Produkte vor dem Hintergrund ihrer Vorgänger mit Holzrahmen und Glas positiv hervorheben. Jeder wird den Unterschied sicherlich sofort nach der Installation spüren, aber nachdem er der glückliche Besitzer eines solchen Schatzes geworden ist, stellt sich vielen die Frage: "Wie und was kann ich Kunststofffenster reinigen?".

Ich muss sagen, dass für die saisonale Reinigung von Kunststofffenstern kein besonderer Aufwand erforderlich ist. Im Gegensatz zu Glasanaloga mit Holzrahmen müssen sie nicht regelmäßig gestrichen und isoliert werden. Das einzige, was Sie brauchen, ist die Fensterbänke zu waschen und Schmutz vom Glas zu entfernen, aber hier müssen Sie einige Regeln befolgen.

Reinigung sofort nach der Installation

Denken Sie nicht, dass Ihre neuen Kunststoffprodukte sofort nach dem Eintreffen von Spezialisten und dem Abbau alter Fensterdesigns wie neu aussehen. Nach Fertigstellung verbleibt der Film auf der Oberfläche des Profils und auf dem Glas - verschiedene Flecken von Klebeband, Schaum und anderen Materialien, die in dem Prozess verwendet wurden. Verschieben Sie die allgemeine Fensterreinigung nicht auf ein Wochenende oder eine Freizeit. Der Klebstoff, der den Schutzfilm auf den Fenstern hält, kann unter dem Einfluss von direktem Sonnenlicht gelb und trocken werden, und eine solche Verschmutzung nach einer Woche ist äußerst problematisch. Außerdem bleibt während dieser Zeit Staub von der Straße hängen. Und wenn das Glas mit einem alkoholhaltigen Spray gereinigt werden kann, sind die Profile in dieser Hinsicht anspruchsvoller und launischer.

Das Konzept eines Fensters umfasst Komponenten wie Profile, Beschläge, Glas und sogar eine Dichtung. Daher sollten all diese Aspekte berücksichtigt werden, um Kunststofffenster von Schmutz zu befreien.

Wenn das Fensterbrett gelb geworden ist, kann und muss dagegen gekämpft werden. Das vergilbte Produkt sollte mit den zuvor beschriebenen Mitteln behandelt werden, um Schmutz vom Schaum zu entfernen. Eine Mischung aus Perhydrol und Bleichpulver hilft ebenfalls. Lösen Sie bei 0,5 Liter Wasser einen Esslöffel Perhydrol und die gleiche Menge pulverförmiges Bleichmittel. Decken Sie die Oberfläche der Fenster mit einer Lösung ab, reiben Sie die Oberfläche mit einem Tuch ab und trocknen Sie sie gründlich ab. Wenn die Vergilbung nicht verschwunden ist, wiederholen Sie den Vorgang erneut.

Sehen Sie sich das Video an: Ha-Ra - Die physikalisch-mechanische Reinigung (Kann 2022).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send