Zuhause und Stil

Ausziehbares Bett - ein vollständiger Ruheplatz für Erwachsene und Kinder (21 Fotos)

Der Hauptplatz im Schlafzimmer ist natürlich für das Bett reserviert. Meistens nimmt das Produkt den größten Teil des Raums ein. Angesichts der geringen Größe des Schlafzimmers wird dies zum Hauptproblem bei der Schaffung eines stilvollen und komfortablen Interieurs.

Rationell lösen das Problem der Ergonomie hilft bei der Verwendung von verwandelbaren Möbeln - Ausziehbetten.



Diese Modelle sind die perfekte Alternative zum traditionellen Bett. Verglichen mit der klassischen Version der Organisation des Bettes haben umwandelbare Produkte mehrere Vorteile:

  • Das Schlafzimmer sieht viel geräumiger aus.
  • Benutzerfreundlichkeit, da die ausziehbaren / ausziehbaren Technologien viel einfacher zu bedienen sind als die zusammenklappbaren;
  • erschwingliche Preise für andere Möbel;
  • schaffen ein harmonisches Design und ein gepflegtes Erscheinungsbild der Situation. Richtig ausgewähltes und verstecktes Bett kann ein unverzichtbarer Bestandteil des Innenraums sein.

Versenkbare Modelle eignen sich perfekt für kleine Schlafzimmer und bieten die Möglichkeit, in jedem anderen Raum ein Zustellbett aufzustellen. Natürlich sind solche Produkte in Einraumwohnungen am gefragtesten.

Arten von versenkbaren Modellen

Ein Ottoman kann durchaus als vollwertiger Liegeplatz angesehen werden. Der Unterschied des Modells von einem Sofa besteht in der Abwesenheit von weichen und konstanten Rücken- und Armlehnen. Im zusammengebauten Zustand übernehmen Kissen, die an kleinen starren Seiten abgestützt sind, die Rolle der Rückenstütze.

Fast alle Modelle sind mit einem Klappmechanismus ausgestattet, mit dem die Liegefläche vergrößert werden kann. Einige Modelle der Ottomane sind auch mit Schubladen für Bettwäsche ausgestattet.

Die Hauptvorteile der Ottomane:

  • die flache Oberfläche des Bettes (ohne Fugen oder Nähte);
  • einfacher und leichter Klappmechanismus;
  • Sieht in jedem Raum gut aus und eignet sich für den Einsatz im Kinderzimmer oder im Schlafzimmer für Erwachsene.
  • nimmt nicht viel Platz ein, schafft aber einen vollwertigen Schlafplatz.

Eine Art Ottomane ist ein Sofa, dessen Rückenlehne und Armlehnen gleich hoch sind. Der beliebteste Mechanismus der Transformation im Sofa - vykatnoy, wenn das Bett unter dem Sitz herausgleitet. Dann wird der Rücken in den entstandenen Raum abgesenkt und ein Platz für eine gute Erholung geschaffen. Die beliebtesten Modelle sind Doppel- und Dreifachmodelle (ähnlich einem klassischen Sofa).



Arten von Rollbetten

Das Design des Produkts umfasst zwei wichtige Elemente: die Basis und zusätzlichen Raum, der bei Bedarf versenkbar ist. Folgende Modelltypen werden unterschieden:

  • Normal - Festbett mit Ausziehbett. Ein solches Design ist gerechtfertigt, wenn häufige Gäste über Nacht bleiben.
  • eingebauter - in Möbeln getarnter Schlafwagen.

Hersteller und Designer bieten verschiedene Möglichkeiten, Möbel zu verwandeln:

  • in den schrankartigen bauten spart sehr platz. Der negative Punkt - der Schrank wird weniger funktionsfähig, da der Hauptteil von einem Schlafplatz besetzt ist. Das Bett mit dem Hebemechanismus erfolgt einfach und doppelt.
  • Auf dem Podium - die praktische Anwendbarkeit dieser Option lässt keinen Zweifel an der Wahl. Wie Sie können, statten Sie den Raum über dem Bett nach Ihrem Ermessen aus: Arbeitsecke, Teil des Gästebereichs, Hauptbett. Der Zweck des Podiums wird individuell gewählt und hängt von der Anzahl der Bewohner und Zimmer in der Wohnung ab. Um eine vollständige und komfortable Zone auf dem Podium zu schaffen, ist es wünschenswert, dass die Deckenhöhe mindestens 2,8 m beträgt.
  • in einer besonderen dekorativen Nische. Dies ist eine elegante Option für ein stilvolles Interieur, die jedoch Platz sparend wirkt.

Die Größen der Gleitmodelle unterscheiden sich in allen Parametern. Einzelbetten (von 80 bis 100 cm), eineinhalb (von 100 bis 150 cm) und Doppelbetten (von 160 bis 220 cm) sind in der Breite installiert. Bei der Auswahl eines Modells ist zu beachten, dass die Einzelbettversion eher für Teenager geeignet ist.



Ausgehend von der Größe einer Person bieten die Hersteller Produkte in folgenden Längen an: für Jugendliche und ein Bett für Erwachsene, die nicht groß sind - 190 cm, für Käufer mit einer durchschnittlichen Größe - 195 cm, für große Käufer - 200-220 cm.

Bei der Anordnung des Bettes ist die Höhe des Zusatzbettes von großer Bedeutung. Je tiefer sich die Matratze befindet, desto schwieriger ist es, aus dem Bett zu kommen. Niedrige Modelle sollten daher nicht in ältere Schlafzimmer eingebaut werden.

Die akzeptable Betthöhe wird als Kniehöhe angesehen. Aufgrund der Feinheiten des Ausziehbettdesigns für zwei Personen ist es jedoch nicht immer sinnvoll, das Produkt mit einer solchen Höhe zu installieren.



Merkmale der Geräteschiebemechanismen

Eine klassische Option ist die Ausstattung von ausfahrbaren Modellen mit einem Rollenmechanismus. Arbeitsprinzip: An der Unterseite des Bettbodens sind Räder angeschraubt, die sich beim Herausziehen des Bettes entlang der Führungen bewegen. Manchmal sind Systeme nicht mit Führungen ausgestattet, und die Rollen rollen direkt auf dem Boden. Um einen Betttransformator zu erhalten, ziehen Sie einfach am Gurt, der in der Mitte des Bettes befestigt ist. Das Design sollte sich mühelos ausrollen lassen.

Bei der Montage von Betten mit Hebemechanismen werden zwei Arten von Vorrichtungen verwendet:

  • bei Schraubenfedern - sehr zuverlässig und langlebig, ausgelegt für einen täglichen Gebrauch von ca. 70 Jahren;
  • auf Gasfedern - hat hervorragende Leistungseigenschaften, nicht schlechter als Schraubenfedern, Merkmal - geräuschlose Verwendung der Struktur.




Kinderbett

Die Verwendung von versenkbaren Modellen ist im Kinderzimmer sehr beliebt. Für eine gute Nachtruhe braucht ein Kind einen vollständigen Ruheplatz, aber nicht minder wertvoll ist die Verfügbarkeit von freiem Platz für Spiele im Freien (insbesondere für Jungen). All diese Anforderungen erfüllen die Ausziehbetten (Transformatoren) am besten. Wie jedes Möbelstück haben diese Designs positive und negative Seiten. Die Vorteile von Produkten umfassen:

  • Praktikabilität. Dank geräumiger Aufbewahrungssysteme (Schubladen, Regale) wird das Problem der Schränke und der günstigen Unterbringung der Dinge gelöst.
  • sparsame Raumnutzung;
  • Die Beweglichkeit der Kontraktion erleichtert die Bedienung.
  • Haltbarkeit und Sicherheit des Produkts;
  • breite Modellpalette;
  • Keine Altersbeschränkung - mit Schiebesystemen können Sie vollwertige Schlafplätze für Kinder ab 1,5 Jahren schaffen.

Zu den Nachteilen einer zweistufigen Konstruktion zählen: Einige Beschwerden eines Kindes, das auf der unteren Ebene schläft (insbesondere wenn ein Kind schläft und auf der zweiten Ebene schläft), und mit der Zeit können sich Spuren von Rollen auf dem Boden bilden (insbesondere auf weichen Böden).



Arten von Betten

Die Designmerkmale einiger Modelle werden durch die Anzahl der erstellten Betten bestimmt. Zu beliebten Modellen gehören folgende Typen:

  • mit gebundenen Ebenen. Dieses Budget-Modell ist als Etagenbett (Ausziehbett für zwei Kinder) und dreistufig (Bett für drei Kinder) erhältlich. Niedrigere Liegeplätze sind in der gesamten Länge des Aufbaus vorhanden, ihre Bewegung ist auf Ausrollmechanismen beschränkt. Da es keine seitlichen Stufen gibt, besteht ein wesentlicher Nachteil darin, dass das Kind, wenn es vom oberen Bett herunterkommt, auf der unteren Stufe über den Schläfer klettern muss. Trotz der Mängel sind dies hervorragende Möglichkeiten, um Betten für große Familien zu arrangieren.
  • Schiebesystem mit der Möglichkeit der freien Bewegung der Betten. Würde - das herausziehbare Element kann überall im Raum installiert werden, so dass es keine wesentlichen Nachteile gibt;
  • mit einem Schiebemechanismus, seitlichen Stufen und mit einem Schiebeabschnitt (Schublade). Ein sehr vollwertiges und funktionales Modell. In Boxen ist es bequem, Schlafzubehör zu falten. Das Vorhandensein von Stufen ermöglicht es dem Kind, vom oberen Bett abzusteigen, um den Nachbarn nicht zu stören;
  • Rollbett-Podium. In einem solchen System ist die parallele Anordnung von Betten auf einer Ebene möglich. Die Anzahl der Betten wird individuell festgelegt, ebenso wie die Möglichkeiten, die Oberfläche über dem Podium anzuordnen.

Bettgrößen

Die Maße der Betten werden individuell unter Berücksichtigung des Alters und der physiologischen Eigenschaften der Kinder ausgewählt. Es wird empfohlen, Betten in voller Größe mit einer Breite von bis zu 1 m und einer Länge von bis zu 2 m zu wählen.
Die Höhe der unteren Reihe wird durch das Design des Systems bestimmt. Bei den dreistufigen Modellen befindet sich das untere Bett in einem Abstand von 10-15 cm vom Boden. Etagenausziehbett mit Schubladen können unterschiedliche Höhen der unteren Reihe haben. Wenn das System mit mehreren Reihen von Nischen / Kästen ausgestattet ist, ist die Höhe der Betten in jedem Fall individuell.

Wenn die Betten mit Seitenwänden ausgestattet sind, sollten die Abstände zwischen den Betten 2 bis 6 cm betragen. Die Standardtiefe für die Position der Matratze beträgt 7 cm und die Höhe der Seitenwände 10 cm.

Wenn bei der Montage der Strukturen die erforderlichen Abmessungen eingehalten würden, wäre die Verwendung von Betten einfach und bequem.



Grundvoraussetzungen für Kinderbetten:

  • Materialsicherheit, garantiert durch Qualitätszertifikate und Einhaltung der Umweltstandards (für Holzprodukte);
  • Bequemlichkeit der Transformation;
  • bestimmte Bettgrößen;
  • die Qualität der Beschichtung von Tüchern und Kanten;
  • das Vorhandensein von Verriegelungsmechanismen (ausziehbares System mit Schubladen und einzelnen Elementen muss die angegebene Position zuverlässig einhalten) und Seiten.



Anforderungen an Materialien

Bei der Herstellung von Schiebesystemen verwenden Hersteller häufig mehr als zwei Materialien. Der Rahmen ist aus Metall oder Holz zusammengesetzt und die Basis ist Naturholz oder Brett.

Für die Herstellung von Grundelementen verwendet MDF, Spanplatten. Produkte mit laminierten Oberflächen sind etwas teurer, aber die Betten sind langlebiger, resistent gegen Feuchtigkeit und mechanische Beschädigungen.

Bei der Herstellung von Möbeln ist es wichtig, Abplatzungen und Abplatzungen an Oberfläche und Kante zu vermeiden. Die Übereinstimmung der Produkte mit den Normen und Standards für Umweltfreundlichkeit und Sicherheit muss durch entsprechende Zertifikate bestätigt werden.

Richtig gewähltes Modell des ausziehbaren Bettsystems ist durchaus in der Lage, das Hauptelement des Innenraums zu werden und einen bequemen Platz zum Ausruhen zu dekorieren. Deutliche Platzersparnis bei gleichzeitiger Ausstattung der Wohnungen nach den Wünschen der Mieter und unabhängig von der Quadratmeterzahl.