Zuhause und Stil

Graue Möbel im Innenraum (20 Fotos): Experimentierfeld

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn beige Möbelkompositionen als universelle klassische Grundlage in Innenräumen verwendet werden, treten die grauen Möbel als würdige Konkurrenten der neuen Generation auf. Graue Möbel sind eine hervorragende Basis für kreative, mutige Interieurs.

Möbel in Grau lassen sich mit unterschiedlichen Farbtönen in der Gestaltung von Schlafzimmern, Wohnräumen, Küchen, Kinder- und Badezimmern sowie Fluren und Gängen kombinieren. Es gibt eine Grundregel: Polstermöbel lassen die Grautiefe mit sanften Tönen besser erkennen, Möbel mit gedämpften Tönen.

Weicher Klassiker und neuer Komfort

Für das Interieur von Schlafzimmer und Küche im provenzalischen Stil sowie für Kinderzimmer und Flure im klassischen Stil ist es wichtig, das folgende Designgesetz zu beachten - der Hintergrund sollte weiß, hellbeige, dunkel cremig oder perlmutt sein. Eine ähnliche Regel gilt für eklektische Trends im Innenraum des Wohnzimmers und des Badezimmers.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die graue Farbe das menschliche Bewusstsein auf unterschiedliche Weise beeinflussen kann. Zum Beispiel beruhigt eine hellgraue Palette und passt sich einer friedliebenden Stimmung an. Polstermöbel in dieser Farbgebung können in Küche und Bad, im Schlafzimmer und im Kinderzimmer frei verwendet werden.

Das Interieur von Wohnzimmer und Flur mit grauem Schrank und Polstermöbeln gilt als klassisch. Sie können jedoch auf Kosten sorgfältig ausgewählter Accessoires Wohnungen in Richtung High-Tech oder Loft entwerfen und gestalten, ganz zu schweigen von der Moderne.

Es ist akzeptabel, Möbel in einer grauen Palette zu verwenden, vorausgesetzt, die Wände und die Decke im Wohnzimmer oder im Flur können ebenfalls grau sein. Die Hauptsache ist, dass die Möbel, das grundlegende Ende und der Hintergrund der Kabinette von den verschiedenen Farbtönen sein sollten. Auch im Design ist es wichtig, helle Akzente zu setzen, die die Originalität des gewählten Stils betonen.


seraya-mebel-v-interere-20-foto-pole-dlya-eksperimentov-16


seraya-mebel-v-interere-20-foto-pole-dlya-eksperimentov-17

Gewinnkombinationen im Bad

Die Designer wählen Möbel in grauen Farben für das Badezimmer und empfehlen, die Holztexturen zu betrachten. Kombinationen aus neutralen Grautönen und verschiedenen Holzelementen in Möbelsets fügen sich perfekt in das Konzept des Innenraums im farbenfrohen skandinavischen Stil oder in die trendige Öko-Richtung ein.

Eine weitere spektakuläre Kombination sind graue Fliesen, dunkelgraue Möbel mit Birkenornament. Betonen Sie im Idealfall die Fülle der Grautöne im Badezimmer mit schneeweißem Wasser. Eine wichtige Bedingung: das Fehlen scharfer Linien, scharfer Ecken und rauer Elemente.

Pin
Send
Share
Send
Send