Zuhause und Stil

Weiche Wandpaneele: Sicherheit an jeder Ecke (23 Fotos)

Pin
Send
Share
Send
Send


Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, die Wände von Räumen in jeder Stilrichtung zu dekorieren. Eine davon ist die Polsterung der Wände mit weichen Paneelen.


myagkie-stenovie-paneli-bezopasnost-na-kazhdom-uglu-23-foto


myagkie-stenovie-paneli-bezopasnost-na-kazhdom-uglu-23-foto-2

Designer behaupten, dass weiche Polster eine einfache Lösung und eine interessante Idee sind. Neben dem ästhetischen Erscheinungsbild der Veredelung erhöhen sich die Isolation und die Wärmedämmung.

Weiche Wandpaneele bestehen aus verschiedenen Materialien. So erstellen Sie ein stilvolles Interieur mit zwei Haupttypen.

Lederpaneele

Hergestellt aus echtem Leder und seinen Ersatzstoffen. Im ersten Fall wird die Veredelung solcher Paneele als teure Option angesehen. Im Innenraum sind diese Wände gut mit einfachen Tapeten in ruhigen oder hellen Farben, Möbeln aus echtem Leder oder Holz kombiniert. Kunstlederbezüge sind eine kostengünstigere Option, die jedoch dem natürlichen Leder optisch kaum unterlegen ist.


myagkie-stenovie-paneli-bezopasnost-na-kazhdom-uglu-23-foto-5


myagkie-stenovie-paneli-bezopasnost-na-kazhdom-uglu-23-foto-6

Lederpaneele sehen spektakulär, elegant und leicht zu reinigen aus.


myagkie-stenovie-paneli-bezopasnost-na-kazhdom-uglu-23-foto-10


myagkie-stenovie-paneli-bezopasnost-na-kazhdom-uglu-23-foto-11

Struktur von weichen Wandpaneelen

Solche Panels werden aufgrund ihrer volumetrischen Form als 3D-Panels bezeichnet. Sie sind mehrschichtig aufgebaut und sehen im Abschnitt folgendermaßen aus:

  • Die erste Schicht besteht aus einem PVC-Substrat mit einer Breite von 5 bis 8 cm, das gute Klebeeigenschaften auf verschiedenen Klebesubstraten und eine hohe Festigkeit aufweist.
  • Die zweite Schicht wird in Form eines Füllstoffs auf der Basis von Schaumgummi, Sinteponovoy oder Mineralwolle angeboten, der dazu dient, Wärme und Schall zurückzuhalten.
  • Die dritte Schicht besteht aus Polstermaterial und ist für die dekorativen Eigenschaften der Paneele verantwortlich.

Aufgrund dieser Zusammensetzung sind weiche Wandpaneele verschleißfest, schön und weisen wichtige Indikatoren auf - Schalldämmung und Wärmeisolation.


myagkie-stenovie-paneli-bezopasnost-na-kazhdom-uglu-23-foto-12


myagkie-stenovie-paneli-bezopasnost-na-kazhdom-uglu-23-foto-13

Vor- und Nachteile weicher Wandpaneele

Bei Reparaturen in Wohngebieten wird die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der verwendeten Baustoffe berücksichtigt. Die Dekoration der Wände mit weichen Paneelen hat die folgenden positiven Punkte:

  • Gute Luft- und Feuchtigkeitsdurchlässigkeit. Mit diesen Eigenschaften wird der Raum auf einer optimalen Temperatur und Luftfeuchtigkeit gehalten.
  • Fähigkeit zum Reinigen und Waschen von Wänden.
  • Die Verwendung weicher Wandpaneele verleiht dem Innenraum Glanz, Luxus und Persönlichkeit.
  • Hohe Beständigkeit gegen mechanische Belastungen unterschiedlicher Art.
  • Weiche Wandpaneele für das Schlafzimmer mit geprägtem Design können in alle Stilrichtungen eingesetzt werden: Barock, Hightech, Art Deco und Modern.
  • Langzeiteinsatz, hohe Verschleißfestigkeit. Die Nutzungsdauer von Soft Panels reicht bis zu einem Vierteljahrhundert.
  • Hervorragende Schall- und Wärmedämmeigenschaften.
  • Sicher für den Menschen. Beim Erhitzen setzen sie keine giftigen Substanzen frei und sind nicht feuergefährdet.
  • Große Auswahl an Farben und Stil.
  • Einfache und schnelle Installation. Benötigt keine besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse. Das Verlegen von Wandpaneelen kann auch von einem unerfahrenen Meister durchgeführt werden.
  • Es ist nicht erforderlich, die Oberfläche der Wände vor der Installation vorzubereiten.
  • Die Fähigkeit, sich mit Unregelmäßigkeiten und Fehlern in den Wänden sowie verschiedenen Drähten und Kommunikationen zu verstecken.
  • Bei Erhaltung des Erscheinungsbildes können zerlegte Weichplatten mehrfach verwendet werden.

Der wichtige Punkt ist, dass die Verwendung von weichen Wandpaneelen für geräumige Räume vorgesehen ist. Bei der Dekoration von Wänden in kleinen Räumen empfehlen die Designer, diese auf separaten Oberflächen zu verwenden, um dem Innenraum Einzigartigkeit und Originalität zu verleihen.

Designlösungen mit weichen Wandpaneelen gibt es viele. Zum Beispiel ist es möglich, eine ganze Wand mit dekorativen Paneelen zu umhüllen, von denen einige oder alle vorhandenen Wände in den zu reparierenden Räumlichkeiten.

Sehr oft gepolsterte Zierkopfteile und Podeste. Dekorpaneele können farblich mit anderen Dekorationsmaterialien kombiniert oder für helle Akzente im Innenraum verwendet werden. Weiche Paneele mit Stoffstruktur können mit einem exklusiven Bild dekoriert werden, das durch digitales Fotodrucken auf Stoff erzeugt wird.

Eine gute Lösung wäre die Gestaltung von weichen Wandpaneelen für den Raum für Kinder. Mit ihrer Hilfe sieht das Innere des Kindergartens gemütlich und schön aus und verringert die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen bei Kindern, die an Glücksspielen und Spielen im Freien teilnehmen. Darüber hinaus weisen weiche Paneele eine gute Schalldämmung auf, was für ein Kinderzimmer wichtig ist.

Um die Wandpaneele zu befestigen, müssen Sie nicht über bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen. Die wichtigste Nuance, die beim Platzieren der Paneele und ihrer weiteren Befestigung berücksichtigt werden muss, ist die genaue Markierung der Wand. Dadurch wird ein Verzerren entlang horizontaler oder vertikaler Linien vermieden.

Es gibt zwei Möglichkeiten, weiche Dekorplatten an der Wand zu befestigen: Befestigen Sie die Platten an der Wand, indem Sie sie aufkleben und den Rahmen abdecken, der an der Wand vormontiert ist.


myagkie-stenovie-paneli-bezopasnost-na-kazhdom-uglu-23-foto-19


myagkie-stenovie-paneli-bezopasnost-na-kazhdom-uglu-23-foto-20

Der Algorithmus für die zweite Methode:

  1. Machen Sie einen Rahmen aus den vorbereiteten Schienen, Ecken und Schrauben.
  2. Sperrholzplatten um den Umfang des gefertigten Rahmens auf der Vorderseite schlagen. Dann kleben Sie eine Unterlage drauf - Sintepon oder Moosgummi.
  3. Decken Sie die Platte fest mit einem Tuch ab, und lassen Sie die Zulagen, die den Bauhefter auf der anderen Seite des Rahmens befestigen.
  4. Bedeckt mit Möbelnägeln, die an der an der Wand befestigten Kiste festgenagelt sind. Um Beschädigungen des Nagelmaterials zu vermeiden, wird empfohlen, einen synthetischen Winterizer zu verwenden, auf den der Nagel getrieben wird.

Pin
Send
Share
Send
Send