Zuhause und Stil

Garten auf dem Balkon - Tropen in der Stadt (29 Fotos)

Pin
Send
Share
Send
Send


In letzter Zeit ist das Konzept der "Einheit mit der Natur" bei der Gestaltung von Innenräumen von Stadtwohnungen sehr beliebt geworden. Dies ist nicht nur die Verwendung von natürlichen Oberflächenmaterialien und Farblösungen in natürlichen Farben, sondern auch die Anordnung von Sommer- und Wintergärten in Erkerfenstern, auf Balkonen und Loggien. In solchen Grünflächen können Sie nicht nur Blumentöpfe und Kübel mit exotischen Pflanzen platzieren, sondern auch eine Erholungsecke und sogar einen Arbeitsplatz.


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto.png">

Die erste Stufe der Anordnung des Gartens auf dem Balkon oder der Loggia

Bevor Sie einen Wintergarten auf dem Balkon anlegen, müssen Sie sich für folgende Fragen entscheiden:

  • Funktioniert die grüne Ecke das ganze Jahr oder nur im Sommer?
  • die Anzahl und Größe der Vasen;
  • Artenzusammensetzung von Pflanzen.


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto.jpeg">


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-4


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-5

Lieferungen für Blumen können auch einzeln (unabhängig oder auf Bestellung) unter Berücksichtigung der Größe und Konfiguration des Raumes erfolgen. Zum Beispiel abgestufte Bodenständer, Wandregale, Fensterbänke mit nicht standardmäßiger Breite, Töpfe usw.

Die Anzahl und Größe der Pflanzen ist ein wichtiges Kriterium bei der Gestaltung eines Gartens auf kleinem Raum. Blumentöpfe mit Blumen sollten den Raum nicht überladen. Sie müssen so platziert werden, dass jede Pflanze freien Zugang zum Gießen hat. Große Blumen in schweren Kübeln sollten auf speziellen mobilen Ständern auf Rollenunterstützungen platziert werden. Dann können sie beim Reinigen des Raumes leicht bewegt werden.


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-8


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-9

Damit der Wintergarten das ganze Jahr über ein Auge mit üppigem Grün und leuchtenden Blüten erfreut, müssen Sie auf die Auswahl der Pflanzenarten achten. Bei der Auswahl müssen Sie Folgendes berücksichtigen:

  • Raumabmessungen;
  • Ausrichtung des Balkons (Loggia) in Bezug auf die Himmelsrichtungen;
  • familiärer Lebensstil;
  • Die Kosten für Heizung und Gartenbeleuchtung im Winter.

Unter Beachtung einiger einfacher Grundsätze können Sie problemlos einen schönen Garten auf dem Balkon anlegen. Ideen für die Auswahl und Platzierung von Pflanzen eröffnen einen weiten Spielraum für die Schaffung origineller Gartenkompositionen.


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-10


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-11

Wie wählt man Pflanzen für den Garten auf dem Balkon?

Für kleine Räume sind kompakte, langsam wachsende Zierpflanzen optimal. Dies sind Raumveilchen (Saintpaulia), Azaleen (Azalea), Miniaturzitrusfrüchte, einige Arten von Orchideen usw. Auf großen Balkonen oder Loggien sehen Pflanzen wie Monstera, Dracaena, Zamiokulkas und Cissus gut aus. rautenförmig (Cissus rhombifolia), einige Mitglieder der Palmenfamilie (Palmaceae) und andere.


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-12


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-13

Die Beleuchtung ist einer der Hauptfaktoren, die bei der Wahl der Artenzusammensetzung von Pflanzen berücksichtigt werden. Das Fehlen (und in einigen Fällen ein Übermaß) an Sonnenlicht kann zu einem langsameren Wachstum, einem Aufhören der Blüte und einer Gelbfärbung der Blätter führen.

Balkone nach Südosten oder Südwesten, geeignet für fast alle Zimmerpflanzen. Auf der Südseite wachsen Kakteen und Sukkulenten, Palmen, Vertreter der Euphorbiengattung (Euphorbiaceae), Bokarneya (Beaucarnea) und Adenium (Adenium) wunderschön. Für die nördlichen Balkone geeignete Farne sind Vertreter der Gattungen Chlorophytum (Chlorophytum), Aspidistra (Aspidistra), Efeu (Hedera), Hibiskus (Hibiskus), Begonie (Begonie), einige Ficus.


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-14


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-15

Nicht jeder ist bereit, viel Zeit mit der Pflege von Zimmerpflanzen zu verbringen. Und in Fällen, in denen der Lebensstil der Familie mit häufigen Reisen verbunden ist, ist eine tägliche Pflege des Hausgartens einfach nicht möglich. Wenn Sie jedoch einen Wintergarten auf den Loggien anlegen möchten, müssen Sie auf die Arten achten, die keine Ansprüche an Bewässerung, Bodenqualität und Transplantation haben. Dies sind Kakteen und Sukkulenten, die bis zu einem Monat ohne Wasser auskommen. Übrigens regt bei einigen Kakteenarten ein längerer Feuchtigkeitsmangel die Blüte an. Phalaenopsis Orchideen (Phalaenopsis) sind nicht zu anspruchsvoll zum Gießen. Es reicht aus, sie einmal pro Woche zu gießen. Anspruchslose Pflanzen sind auch Dracaena (Dracaena), Sansevieriya (Sansevieria), Spathiphyllum (Spathiphyllum), Efeu (Hedera).


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-16


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-17

Im Winter werden die Kosten für Heizung und Gartenbeleuchtung auf dem Balkon einen erheblichen Teil des Familienbudgets ausmachen. Diese Kosten können jedoch gesenkt werden, wenn Sie die richtige Zusammensetzung der Pflanzen wählen.

Viele Vertreter der subtropischen Flora benötigen eine Ruhephase bei niedriger Temperatur. Für Zitrone (Cítrus límon), Chinesische Rose (Hibiscus rosa-sinensis), Efeu (Hedera), Abutilon (Abutilon), Oleander (Nerium oleander), Fuchsie (Fuchsia), Myrte (Myrtus) reicht die Temperatur im Winter für ca. +10 grad Sie benötigen auch keine zusätzliche Beleuchtung.

Der Sommergarten auf dem Balkon kann mit blühenden Garteneinjährigen gestaltet werden. Verbena (Verbena), Ringelblumen (Tagetes), Petunien (Petunia) und Löwenmäulchen (Antirrhínum) wachsen wunderschön in Töpfen und Behältern. Diese Pflanzen haben eine lange Blütezeit: von Juni bis zum höchsten Frost. Sie sind pflegeleicht, vertragen leicht hohe Temperaturen, direkte Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeitsmangel. Alle diese Blumen können unabhängig vom Samen durch Sämlinge (Aussaat März-April) gezüchtet oder bereits gezüchtete Pflanzen in Fachgeschäften gekauft werden.

Auf dem kleinsten Balkon finden Sie sogar einen Platz für Pflanzen. In diesem Fall muss nicht der gesamte Raum mit dem Topf gefüllt werden. Um einen schönen Minigarten auf dem Balkon zu schaffen, stellen Sie einfach ein paar Töpfe oder Schachteln mit Blumen auf.

Auf schmalen Balkonen oder Loggien empfiehlt es sich, sogenannte vertikale Gärten anzulegen. Sie basieren auf Holz- oder Metallwandkonstruktionen, an denen Kisten oder Vasen befestigt sind. Für den vertikalen Garten wählen Sie kompakte Arten und Sorten von Zierpflanzen.

Dies sind viele Arten von Sukkulenten, Kakteen, einige Sorten von Adiantum (Adiantum) und Peperomia (Peperomia), Gloxinia (Gloxinia), Raumviolett (Saintpaulia) und andere. Auf den vertikalen Strukturen des offenen Balkons können Sie in einer warmen Zeit zwergartige Sorten von Ringelblumen, Löwenmäulchen und Nelken (Dianthus) anbauen.


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-2.jpeg">


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-19

Im vertikalen Garten können Sie nicht nur Zierpflanzen, sondern auch Salat- und Gewürzpflanzen anbauen. Auf dem Balkon gedeihen Salat, Petersilie, Basilikum, Thymian und Pikantes, die ihren Besitzern den ganzen Sommer über köstliche aromatische Kräuter liefern. Eine spektakuläre Ergänzung der Hausgartenkomposition sind zwei Blumentöpfe mit Zierkohl. Sie können auf hohen Ständen in der Nähe der Wand aufgestellt werden. Blattrosetten von Zierkohlblättern in den Farben Weiß, Rosa oder Lila (je nach Sorte) ähneln großen exotischen Blüten.


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-20


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-21

Eine weitere Idee für die Bepflanzung eines kleinen Balkons sind Miniatur-Pflanzenzusammensetzungen in Keramiktöpfen oder Glasgefäßen. Um eine Zusammensetzung zu erstellen, wählen Sie Arten aus, die hinsichtlich der Anforderungen an die Lebensraumbedingungen (Bodenzusammensetzung, Bewässerung, Beleuchtung) ähnlich sind. Gut miteinander auskommen:

  • Kakteen und Sukkulenten;
  • Anthurium, Pfeilwurzel, Calathea;
  • Sethreasia und Tradescantia;
  • Farne und Spathiphyllum.

Eine andere Option ist möglich. In einem großen Keramiktopf werden mehrere verschiedene Farben in getrennten Töpfen platziert. In diesem Fall können Sie Pflanzen mit unterschiedlichen Anforderungen an die Bewässerung nehmen. In der warmen Jahreszeit werden Miniaturkompositionen auf Ständen auf den Balkon gestellt und bei einsetzender Kälte in den Raum gebracht.


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-22


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-23

Was brauchen Sie, um den Garten auf dem Balkon zu pflegen?

Das Erstellen eines Gartens auf dem Balkon mit Ihren eigenen Händen ist überhaupt nicht schwierig, aber um sich darum zu kümmern, ist es wünschenswert, mindestens einen minimalen Satz von Geräten und Werkzeugen zu erwerben. Im Winter benötigen viele tropische Pflanzen zusätzliche Beleuchtung. Installieren Sie für sie spezielle Lampen, deren Spektrum dem Tageslicht nahe kommt. Solche Beleuchtungsvorrichtungen können auch für im Frühjahr wachsende Sämlinge verwendet werden. Sie verhindern das Dehnen der Stängel und stimulieren die Entwicklung des Wurzelsystems junger Pflanzen.


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-24


sad-na-balkone-tropiki-v-usloviyah-goroda-29-foto-25

Um den Garten auf dem Balkon zu bewässern, benötigen Sie Tanks zum Absetzen von Leitungswasser sowie eine Gießkanne mit einem dünnen langen Auslauf. Viele Zimmerpflanzen benötigen für eine normale Entwicklung häufiges Sprühen. Hierfür sollten Sie ein spezielles Spray für Blumen kaufen. Im Gegensatz zu Haushaltssprühgeräten werden sehr kleine Sprühtröpfchen erzeugt, die die Blätter von Pflanzen gleichmäßig bedecken. Um Blumen zu verpflanzen, benötigen Sie einen kleinen Gartenspatel.

Pin
Send
Share
Send
Send